Ab sofort: Reguläre Termine auch online buchbar
Termine online buchen »

Impfung gegen Covid-19

Die immunologische Auseinandersetzung mit dem Virus durch Impfung oder Infektion(en), sowie das Auftreten von Omikron, mit milden Infektionen hat die Ausgangslage für den Herbst massgeblich verändert. Es ist davon auszugehen, dass bei Personen ohne Risikofaktoren kaum ein Risiko besteht, im Winter 2022 schwer zu erkranken. Die Impfung verhindert nur marginal die Virusübertragung. Zudem hat die Impfung nur eine geringe Wirksamkeit gegen Infektionen mit mildem Verlauf, jedoch weiterhin einen guten Schutz vor schwerer Krankheit. Dieser Schutz vor schwerer Erkrankung nimmt nach rund drei Monaten insbesondere bei besonders gefährdeten Personen (BGP) ab.

Wir impfen an drei Abenden jeweils ab 17 Uhr eine Auffrischimpfung mit Moderna bivalent an:
Mittwoch, 26.10.22,
Donnerstag, 27.10.22
Mittwoch, 02.11.22
=== Neuer Block ===
=== Neuer Block ===

Informationen zur Covid-19 Auffrischimpfung

Falls Sie in ein Zentrum gehen möchten, ist ab dem 10.10.2022 eine Anmeldung (kein Walk-In mehr) möglich unter: (www.ag.chg/impfanmeldung). Dort wären auch alle anderen Impfstoffe erhältlich oder die Grundimmunisierung. Ab 16 Jahren ist der Impfstoff kostenlos, auch ohne Selbstbehalt. Man erhält ein Zertifikat. Dies wird aber frühestens 4 Monate nach letzter Impfung gegeben oder nach durchgemachter Covid-Infektion.

Anhand folgender Austellung können Sie selber entscheiden, ob Sie sich impfen lassen wollen, ansonsten reden Sie mit Ihrem zuständigen Arzt:

1. BAG Empfehlungsstärke +++  (s. PDF besonders gefährdete Personen)
• Personen im Alter von 65 Jahren
• Personen im Alter von 16 Jahren mit Vorerkrankungen (z.B. Diabetes ab HbA1c 8%, Blutdruck mit Endorganschaden)
• Schwangerschaft (ab 2. Trimenon)

2. BAG Empfehlungsstärke ++
Gesundheitspersonal, Betreuungspersonen von besonders gefährdete Personen

3. BAG Empfehlungsstärke (+)
>16Jahre ohne erkrankungen

Wir können in der Praxis keine Covid Impfung durchführen, wenn:
- keine Patienten-Registrierung bei uns besteht
- die Grundimmunisierungen bisher nicht geimpft wurde
- eine Covid-Impfungen nach der Sprechstunde gewünscht wird
- unter 16 Jahre alt
- der Zeitraum sich innert 4 Monaten nach letzter Covid Impfung oder durchgemachter Infektion befindet

Grippe-Impfstoff
Der Grippeimpfstoffe ist ab 04.11.2022 erhältlich, zur Covid Impfung (Auffrischimpfung) muss kein Abstand eingehalten werden.
Anmeldungen zur saisonalen Grippe-Imfpung können dazu unabhängig und einzeln stattfinden wie jedes Jahr. Für einen Grippeimpftermin melden Sie sich bitte telefonisch bei uns in der Praxis.

Feedback-
Box