Ab sofort: Reguläre Termine auch online buchbar
Termine online buchen »

Impfung gegen Covid-19

Information an unsere Patienten bezüglich Corona-Impfung

Stand: 19.01.2021

Aufgrund der Impfstoffknappheit hat der Kanton entschieden, dass die Hausärzte voraussichtlich erst ab März 2021 Impfstoff erhalten.
Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir bis im März keine Impftermine in der Praxis anbieten können.
 
Patienten, welche bei uns in Behandlung sind, dürfen sich weiterhin via Email impfung@praxisvilliger.ch oder falls per Mail nicht möglich per Telefon auf unsere Warteliste eintragen lassen. Wir werden Sie kontaktieren, sobald wir Ihnen einen Impftermin anbieten können. Weiterhin müssen wir nach den Risikokategorie priorisieren (>75 Jahre, Höchstrisiko (siehe Liste), Angehörige von Höchstrisikopatienten etc.).
 
Neu kann sich jeder, der sich impfen lassen möchte, unabhängig von Alter und Vorerkrankung auf der Website:
 www.ag.ch/covid-impfanmeldung registrieren; für einen Impftermin in einem der Impfzentren KSB, KSA, Königsfelden, Leuggern, Laufenburg, Menzikon, Muri. Auch hier werden die Impftermine gemäss Risikokategorie vergeben.

Patienten welche gemäss BAG zur Höchstrisikogruppe gehören, werden wie die >75 jährigen Personen, zuerst einen Impftermin erhalten. Zum Impftermin muss ein entsprechendes Attest mitgenommen werden, welches bestätigt, dass Sie zur Risikogruppe gehören.
 
Bitte beachten Sie, dass wir wirklich nur jenen Patienten ein solches Attest ausstellen können, die auch tatsächlich diese strengen Kriterien erfüllen.